Back to All Events

DOUGLAS MANDRY – EQUIVALENCES

  • Bildhalle 56 Stauffacherquai Zürich, ZH, 8004 Switzerland (map)

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG UND BUCHVERNISSAGE

GASTREDNERIN: NADINE OLONETZKY / DER KÜNSTLER SIGNIERT SEIN BUCH

Wir freuen uns, Sie zur zweiten Einzelausstellung des erfolgreichen Schweizer Künstlers Douglas Mandry einzuladen. Wir zeigen ausschliesslich Arbeiten, die in den letzten zwei Jahren entstanden sind, darunter seine neuste Serie «Monuments». Zeitgleich mit der Ausstellung EQUIVALENCES erscheint Douglas Mandrys gleichnamiger Bildband.

«Verführerisch in Farbe, Form und Materialwahl, ebenso durchdacht wie experimentierfreudig: Der Künstler und Fotograf Douglas Mandry (*1989 in Genf) geht von Phänomenen der realen Welt aus und erprobt die verschiedensten fotografischen Verfahren. Zwischen analogen historischen und digitalen zeitgenössischen Techniken hin- und herpendelnd, erschafft der seit 2013 in Zürich lebende Künstler ganz eigenständige Bildwelten. Naturbeobachtung und die Thematisierung aktueller Zeitprobleme finden in seinem Werk mit der Reflexion des Mediums Fotografie zusammen, die Dokumentation mit der Abstraktion, das Denken mit der Sinnlichkeit. In Douglas Mandrys Arbeiten halten sich konzeptuelle Strenge und die experimentelle Freiheit die Waage, und durch die Verselbständigung fotografischer Prozesse wird das Glück des Zufalls möglich: Unvorhergesehens trifft sich mit Absicht und Idee. Auf diese Weise bekommen komplexe Themen poetische Anziehungskraft. Jedes Werk behält dabei ein produktives Rätsel, das uns anregt, unsere Sicht auf die Wirklichkeit der Welt und auf die Wirklichkeit der Bilder zu befragen.»
Nadine Olonetzky 

Later Event: October 4
Beziehungsmuster