Back to All Events

Vernissage "STILLstand"

  • Ehemaliges Jecklin Gebäude 28 Rämistrasse Zürich, ZH, 8001 Switzerland (map)

Während einer Projektwoche untersuchten die Schülerinnen und Schüler

zusammen mit dem Künstler Christoph Brünggel ein leerstehendes Haus

auf dessen phänomenologische Erscheinung und sein Potenzial Zeit zu

speichern. Bei dieser Vorgehensweise lassen sich Parallelen zu seinem

kollaborativen Projekt «STILL UND DUNKEL» finden.

Losgelöst von den herrschenden Strukturen der Gesellschaft und durch

ihre Überflüssigkeit für sie, verfügen solche Orte über eine spezifische

transformative Qualität. Dem Untergang geweiht und doch einem Zustand

der Veränderung ausgesetzt, verharren sie für eine gewisse Zeit in einem

flüchtigen Stillstand. Die Ruhe, die solche Orte ausstrahlen veranlasst,

inne zu halten, um der Gegenwart nachzuspüren und sich eine Zukunft

auszumalen.

Die Ergebnisse, eine Videoarbeit, ein Auszug aus dem Werk «STILL UND

DUNKEL» wie auch eine Dokumentation des Schaffungsprozesses sind

in der Ausstellung «STILLstand» zu sehen und laden die Besucher und

Besucherinnen ein, eine innovative Form der Kunstvermittlung zu erleben.