Back to All Events

Rundgang mit Emil Michael Klein

  • Kunsthalle Zürich 270 Limmatstrasse Zürich, ZH, 8005 Switzerland (map)

Erfahren Sie mehr über die Ausstellung "Darkotic" auf einem dialogischen Rundgang mit Emil Michael Klein und Michelle Akanji.

Darkotic zeigt eine Auswahl neuster Bilder des Schweizer Künstlers Emil Michael Klein (*1982). Es handelt sich um abstrakte Malerei, die sich auch über Holzschnitzerei, über Graffiti und Tags entwickelt. Das ist denn auch die Herkunft seiner Malerei, die nicht mehr einer Tradition verpflichtet ist. Vielmehr versteht sie sich immer auch als Handwerk, als unsentimentale Beherrschung von Wand und Zudecken von Leinwand.

Das Entfernen und Abtragen von Material hat Kleins Auge, das dreidimensionale Begreifen und die Hand geschärft und ihn dazu geführt, Malerei auch immer als Skulptur zu denken, als Schichten und Entfernen. Denn Malerei ist zuerst einmal ein Schichten, ein Überdecken, ein Verschwinden lassen und somit eine Auslöschung. Leinwand wird zugedeckt und durch etwas anderes ersetzt. Dabei ergibt sich ein Hin und Her, ein Vorher-Nachher und ein Drüber-Drunter, getragen von der Hoffnung oder Überzeugung, dass sich dabei etwas durchsetzt.

Earlier Event: February 15
Farewell Cocktail
Later Event: February 16
Opening Zanele Muholi