Back to All Events

Buchpräsentation "Der Durchschnitt als Norm"

  • Helmhaus 31 Limmatquai Zürich, ZH, 8001 Switzerland (map)

Das Künstlerbuch ist als mehrdimensionale Aneignung bzw. Analyse gesellschaftlicher Wirklichkeiten zu verstehen. Sie liefert eine ebenso präzise wie auch vielschichtige Auseinandersetzung mit aktuellen Tendenzen in der Stadtentwicklung Zürichs. Dabei weist die Publikation über die Grenzen der Stadt weit hinaus. Sie bereichert den Diskurs um postindustrielle Transformations- und Aufwertungsprozesse in der europäischen Stadt.
Michael Meier & Christoph Franz geben gemeinsam mit verschiedenen Autoren Einblick in Inhalt und Entstehungsprozess ihrer Publikation.

Earlier Event: February 8
Max Brand Opening Reception