Back to All Events

FAUTSCH

  • Stauffacherplatz 9a Bern Switzerland (map)

FAUTSCH
Eine Polaroid-Texte Performance mit Musik und Quiz

André Schäffer (Fotos), Stephan Mathys (Texte), Nina Hänni (Geige),
Joscha Frey (Hackbrett)

Am Anfang steht ein unverfälschtes Polaroid Bild, die Motive sind etwa
Küchengeräte, Ständerlampen, Teetassen, Schuhe und Samichläuse, die am
Strassenrand, im Wald, in nicht genutzten Wohn- oder Industrieruinen in
der Stadt Bern oder Umgebung anzutreffen sind. Zum Bild kommt der kurze
Text mit Sachinformationen und einem grossen Haken: Immer etwas ist frei
erfunden – also „fautsch“. Aber was?

„Fautsch“ ist eine muntere Performance in Zeiten grassierender
Falschnachrichten: Die Fotoausstellung mit Lesung und Musik verbindet
sich zu einem Quiz mit interaktiven Elementen. Wer aus dem Publikum die
meisten Fehler entdeckt, erhält einen Preis.

André Schäffer inszeniert seine Fotografien mit Feingefühl und
ästhetischem Empfinden. Wiederkehrende Themen in seinen Arbeiten sind
die Vergänglichkeit, die Beschäftigung mit dem Tod, die
Gesellschaftskritik, die Suche nach der Ruhe und Stille.

Stephan Mathys erweitert seine Texte oft in Projekten mit
unterschiedlichen Kunstschaffenden. Er schreibt Hörspiele (u.a. für
SRF1), Theaterstücke, Storys und Texte für Performances. Zuletzt
erschien sein Buch „Vor dem Fenster“ mit Geschichten über Menschen,
deren Lebenswege sich kreuzen.

Nina Hänni ist Masterstudentin am Geografischen Institut der Universität
Bern und spielt leidenschaftlich Geige. Joscha Frey unterrichtet
Hackbrett am Konservatorium Bern. Gemeinsam musizieren sie sich kreuz
und quer durch die verschiedensten Stile und Stimmungen.

Earlier Event: August 20
Performance im Helmhaus
Later Event: August 21
Vernissage: détours X Sarah Burger