Boyband CHIC

2018

Bern

Artist Statement

Im Sommer 2018 riefen David Bregenzer, Samuel Rauber und Jonas Weber im Rahmen der Einzelausstellung „CHIC“ im Kunstraum Cabane B in Bern Bümpliz das „Project Boyband: CHIC“ ins Leben. Die dort gegründete, halbfiktive Boyband CHIC dient seither als Mittel, Pop-, Sub- und Hochkultur miteinander zu verbinden.
Im Laufe dreier Jahre entstand aus dem „Project Boyband“ ein eng vernetztes, künstlerisches Kollektiv, welches nach wie vor aus David, Samuel und Jonas besteht und durch Simon Lanz, Noel Oppliger und Flavio Witschi ergänzt wurde. Aus „Project Boyband: CHIC“ wurde „Boyband CHIC“ - eine langfristig ausgerichtete Künstlergruppe, die sich inhaltlich mit den Mechanismen der Popmusik und Populärkultur auseinandersetzt und diese im Bereich der Kunst performativ aufgreift. Der Begriff „Boyband“ ist hierbei sowohl als Organisationsform als auch als konzeptionelles Framing zu verstehen, aus dem heraus agiert wird: Boyband CHIC ist Popband und deren Mechanismen hinterfragendes Künstlerkollektiv zugleich.

Ausbildung
David Bregenzer
2017 – 2019
Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW, Basel
Master in Lehrberufe für Gestaltung & Kunst
Simon Lanz
Seit 2018
Hochschule Luzern – Design & Kunst, Luzern
Bachelor in Objektdesign
Noël Oppliger
2014 – 2018
Hochschule Luzern – Design & Kunst, Luzern
Fachklasse Grafik
Samuel Rauber
2013 – 2016
Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), Zürich
Master Art Education
Jonas Weber
2013 - 2016
HKB Hochschule der Künste, Bern
Bachelor Musik & Medienkunst
Flavio Witschi
Seit 2019
Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), Zürich
Bachelor in Film
Keine Einträge gefunden.
No items found.