Zu Tisch

Online Viewing Room
Opening

Nov 10, 2020 6:00 PM

Closing

Mar 21, 2021 6:00 PM

Location

Vögele Kultur

Gwattstrasse 14

8808 Pfäffikon

Mitwirkende Künstler
No items found.
Zurück

Wir alle essen. Alleine, am Familientisch, in der Mensa. Wir essen um zu leben, aber auch aus Freude an der Geselligkeit oder aus purer Lust. Essrituale sind tief in unserer Kultur verankert und bestimmen noch heute den Rhythmus des täglichen Lebens. Sie sind für uns Menschen nicht nur identitätsstiftend, sondern ebenso sinnstiftend.

Rund um die Ernährung zeigen sich aber auch viele gesellschaftliche Herausforderungen. Denn Essen ist keineswegs nur Genuss, es geht auch mit Verantwortung einher.  Denn wir bestimmen mit unseren Essgewohnheiten über die Zukunft unseres Körpers, aber auch unseres Planeten.  Ernährung ist wohl das grösste soziale Projekt unserer Zeit.

Die Ausstellung präsentiert die neusten Fakten zu Ernährung, räumt mit Mythen auf und regt zum Nach- und Weiterdenken an: Woher kommen unsere Nahrungsmittel? Wer bekommt was und wie viel? Welche Emotionen spielen beim Essen eine Rolle und wie viel Einfluss haben sie auf unser Verhalten?  Und gibt es eine Möglichkeit, die Menschheit in Zukunft nachhaltig zu ernähren?

«zu Tisch» veranschaulicht, dass Essen ein komplexes Zusammenspiel von Energieaufnahme, emotionalen Momenten, sozialem Erlebnis und kultureller Praxis ist.

Werke folgender Kunstschaffender werden gezeigt:

Marina Abramović, Laia Abril, Badel/Sarbach, Max Bottini, Olaf Breuning, Thomas Feuerstein, honey&bunny, Teresa Hubbard / Alexander Birchler, Sandra Junker, Ragnar Kjartansson, Sandra Knecht, Katharina Lütscher, Maurice Maggi & Juliette Chrétien, Peter Menzel, Lorenza Mondada/Sofian Bouaouina/Guillaume Gauthier/Hanna Svensson/Burak Tekin/Laurent Camus, Sladjan Nedeljkovic/Katrin Glanz, Andrea Staudacher, Björn Steinar Blumenstein & Johanna Seelemann, Austin Stewart, Madame Tricot, Ulla von Brandenburg

Kuratorium: Monica Ursina Jäger, Zürcher Hochschule der angewandten Wissenschaften (ZHAW) und Sarah Wirth, Vögele Kultur Zentrum

Externer Link:
https://www.voegelekultur.ch/